Brillenfrei
durch
Augenlaser-

behandlung

Brillenfrei durch Augenlasern

Mit unserem neuen Excimer-Laser bieten wir Ihnen die Möglichkeit durch Trans-Epi PRK eine berührungsfreie, hochpräzise und sichere Methode brillenfrei zu werden.

Methode

Von allen laserchirurgischen Eingriffen an der Hornhaut kann die Photorefraktive Keratektomie (PRK) auf die längste Erfahrung mit kontinuierlicher Verbesserung  zurückblicken. 

Dabei wird zunächst die oberflächliche Schicht der Hornhaut kontaktlos entfernt und anschließend die Hornhaut behandelt um die Fehlsichtigkeit auszugleichen.

Zum Schutz wird im Anschluß für etwa eine Woche eine Kontaktlinse getragen.

Vorteile

  • nahezu kontaktlose und kurze Behandlungsdauer
  • nur minimale Entfernung von Hornhautgewebe;
    dadurch auch bei dünnerer Hornhaut geeignet, minimale Destabilisierung der Hornhaut
  • komplikationsarme Wundheilung (Kontaktlinse als Verband)
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (Die Kosten betragen pro Auge  ca. 1.000 EUR)
  • Insbesondere gegen Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung sehr gut geeignet
    (bis ca. -6 Dioptrien)
  • Auch bei Hornhauttrübungen anwendbar

Nachsorge

Im Anschluss an die Behandlung wird das Auge mit einer Kontaktlinse geschützt, die für ca. 1 Woche getragen wird. In dieser Zeit heilt die Oberfläche des Auges ab und die Sehschärfe steigt kontinuierlich an. 

Darüberhinaus sind im Anschluss noch pflegende Augentropfen empfohlen.

Interesse?

Für eine erste Beratung in einer unseren Praxen in Ahlen und Hamm vereinbaren Sie bitte über die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten einen ersten unverbindlichen Beratungstermin. 

Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit und prüfen, ob eine Behandlung für Sie geeignet ist.

Standort Ahlen

Bahnhofsplatz 3

59227 Ahlen 

tel: 02382 - 8556917

info@sehkraft-konzept.de

Standort Hamm

Luisenstraße 1

59065 Hamm 

tel: 02381 - 3391227

info@sehkraft-konzept.de


Online-Termin (Dr. Pintea)